• Weltenburgerstraße 29 | 81677 München
  • 089 910 21 00

Erste Hilfe

Informationen für Betriebe- Arbeitsstätten und Kindergärten
Verordnung über Arbeitsstätten.

§ 39 Mittel und Einrichtungen zur Ersten Hilfe

(1) In den Arbeitsstätten müssen die zur Ersten Hilfe erforderlichen Mittel vorhanden sein. Sie müssen im Bedarfsfall leicht zugänglich und gegen Verunreinigungen, Nässe und hohen Temperaturen geschützt sein. Wenn es die Art des Betriebes erfordert, müssen Krankentragen vorhanden sein.

Ergänzend zu den Arbeitsstättenrichtlinien § 39 präzisiert die BGI 509 in 5.3.1:

Betriebsart

DIN 13157-C

DIN 13 169-E*

je Beschäftigte

Verwaltungs-/Handelsbetriebe
bis 50 Beschäftigte
mit mehr als 50 Beschäftigten
mit mehr als 300 Beschäftigten

Herstellungs-/Verarbeitungsbetriebe
bis 20 Beschäftigte
mit mehr als 20 Beschäftigten
mit mehr als 100 Beschäftigten

Baustellen
bis 10 Beschäftigte
mit mehr als 10 Beschäftigten
mit mehr als 50 Beschäftigten

1



1


1


1
1

1
1

1
1



300




300




300


* Ein Verbandkasten nach DIN 13 169-E kann durch zwei Verbandkästen nach DIN 13 157-C ersetzt werden.



Auszug aus dem Merkblatt Erste Hilfe im Kindergarten (GUV 20.38)

Ausgabe Oktober 1992

„In jedem Kindergarten muss an zentraler Stelle geeignetes Erste-Hilfe-Material bereitgehalten werden und je nach Verbrauch ergänzt werden. Hier ist mindestens der Verbandkasten C nach DIN 13 157 vorzuhalten.
Entsprechendes Erste-Hilfe-Material (z. B. Sanitätstasche nach DIN 13 160, siehe Anhang) ist bei Ausflügen mitzunehmen."


Unsere Angebote:

Office Verbandskasten First-Aid-Kid

Betriebs-Verbandkasten aus Polypropylen mit umlaufender Banderole und integrierter Wandhalterung
GSM 498 08 942.8
Inhalt nach DIN 13 157
26 x 17 x 9,5 cm, grün

FAMULUS Verbandsschrank First-Aid-Locker

1-türiger Kunststoffschrank, leer mit 7 Innenfächern, teilweise verstellbar mit 2 Türfächern und 2 Schubladen, abschließbar, inkl. Montagematerial
33 x 46 x 16 cm, weiß

passend dazu eine:
Füllung nach DIN 13 157
Füllung nach DIN 13 157 erw.
Füllung nach DIN 13 169
Füllung nach DIN 13 169 erw.

Krankentrage Stretcher

DIN 13 024-N, einmal zusammenlegbar, Gestell aus Aluminium,
alle sichtbaren Teile kunststoffbeschichtet, 2 Gurte mit Schnellverschluss, Bezug Chemiefaser
- mit 4 Gleitfüßen
- mit 2 Gleit- und Rollenfüßen
- mit 4 Rollenfüßen
Schutzhülle aus Kunststoff
Kopfkissen mit Moltoprenfüllung

 

Weiteres Erste Hilfe Material auf Anfrage!





Weltenburgerstraße 29
81677 München

Tel. 089 910 21 00
Fax 089 91 57 52

info@perfekt-feuerloescher.de

Logo Mobile

 

 Unser Partner

Logo Bavaria